Von Pferden gelernt

Seit gut 20 Jahren arbeitet Julia Neumeister mit Menschen und Pferden. Gemeinsam mit Henry Sandkuhle hat sie an weit über 1000 Pferden energetische Wechselwirkungen und ihre nachhaltig positiven Ergebnisse studiert und somit über viele Jahre hinweg eine besondere Art der Behandlung entwickelt.

Julia Neumeisters Enerkinesis-Konzept wirkt auf körperlicher und seelischer Ebene gleichermaßen. Sie stellt in Kombination mit Henry Sandkuhles Pferdetherapie eine optimale Behandlung sämtlicher Problematiken bei Pferden dar. Die feinfühligen Tiere sind ein wunderbarer Spiegel, um zu zeigen, wie energetische Wechselwirkungen zusammenhängen und welche Auswirkungen sie haben, weil sie unmittelbar und ohne Blockaden durch die Ratio, Ergebnisse aufweisen. Ein stumpfes Fell beispielsweise glänzt sofort nach der Behandlung wieder und das Pferd erlangt die Stabilität und Stärke zurück, die es braucht, um sich in seiner Herde einzuordnen.

Energetik verhält sich bei Tieren genauso wie bei Menschen. Der einzige Unterschied besteht in der rationalen Intelligenz des Menschen, die ihm leider oftmals bei der Heilung im Wege steht. Deshalb zeigt Julia Neumeister in Seminaren und Vorträgen häufig an Pferden, wie ihre Behandlungen allgemein auf den Organismus von Lebewesen wirken. Vorträge sind also sowohl für Pferdebesitzer als auch für Menschen interessant, die sich für das  Konzept der Enerkinesis am eigenen Körper interessieren.
Weitere Informationen finden Sie unter www.weg-bereiter.com oder besuchen Sie doch unsere Vorträge und Seminare – mit und ohne Pferd.